Auch Gäste sollen sich zu Hause fühlen

Das Internationale Begegnungszentrum (IBZ) – auch Gästehaus genannt – liegt direkt auf dem Campus der Technischen Universität Kaiserslautern und bietet Wissenschaftlern*innen aus dem In- und Ausland, deren Familien und internationalen Studierenden ein Zuhause auf Zeit. Die Höchstwohndauer im Gästehaus beträgt drei Monate. Humboldt-Stipendiaten*innen können maximal ein Jahr im Gästehaus wohnen.

Jedes Appartement verfügt entweder über eine Terrasse oder einen Balkon mit Gartenmöbeln. Es gibt einen gemeinsamen Haushaltsraum mit Waschmaschinen, Trockner, Staubsauger, Bügelbrett und Bügeleisen. Bettwäsche und Handtücher sind in den Appartements vorhanden. Die Küche ist mit allem notwendigen Inventar bestückt (Geschirr, Töpfe, Besteck, Kaffeemaschine etc.).

Alle Nebenkosten sind in der Miete enthalten.

Antragsformular Gästehaus

Wohnmöglichkeiten

Wohnraum

8 Einzelapartments

  • Wohnfläche: ca. 35qm, 1 Bett
  • Miete: 417,30 € brutto pro Monat

5 Doppelapartment

  • Wohnfläche: ca. 70 qm, 2 Zimmer mit 2 Betten
  • Miete: 684,80 € brutto pro Monat

1 Behindertengerechtes Apartment

  • Wohnfläche: ca. 60 qm, 2 Betten
  • Miete: 481,50 € brutto pro Monat

2 Familienapartment

  • Wohnfläche: ca. 95 qm, 3 Zimmer
  • Kinderzimmer für 2 Kinder mit Hochbett vorhanden
  • Miete: 877,40 € brutto pro Monat

Ansprechpartnerin für alles rund um das Gästehaus IBZ

Jacqueline Becker

Gebäude 30, Raum 296. 1

Tel.: 0631 205 2575
E-Mail: j.bold@studwerk-kl.de

Die Verwaltung rund um das Gästehaus findest du in Gebäude 30 (Mensa)

Öffnungszeiten:

Mo–Fr: 9.00 Uhr–12.00 Uhr
Mo + Mi: 13.00 Uhr–14.30 Uhr

Weitere Informationen