Finanzen - Studienabschlussdarlehen


Der Darlehensfonds des Studierendenwerks Kaiserslautern will Studierenden durch die Gewährung von Studienabschlussdarlehen die Examensvorbereitung erleichtern und einen erfolgreichen Studienabschluss ermöglichen.

Er richtet sich ausschließlich an Studierende im Erststudium.
Es muss glaubhaft nachgewiesen werden, dass hinreichende Aussicht auf einen erfolgreichen Studienabschluss innerhalb der nächsten 12 Monate besteht.

Rechtsanspruch auf Studienabschlussdarlehen besteht nicht.

Die maximale Darlehenshöhe beträgt 2.500 €. Ab dem Auszahlungstag wird das Darlehen mit 3 % per anno verzinst.

Zur Sicherung des Darlehens stellt der Darlehensnehmer oder die Darlehensnehmerin einen deutschen Bürgen.

Zwei Monate nach Studienabschluss wird das Darlehen in monatlichen Teilbeträgen von mindestens 1/12 der Darlehenssumme fällig.

 

Informationen zum Antrag und das Antragsformular erhalten Sie bei

Gerlinde Bernath
Gebäude 30, Raum 254
Tel. 0631 205-4488

Sprechzeiten
Mo. - Fr.    9:00 - 11:00 Uhr
Mo. - Do. 13:00 - 15:00 Uhr

 

Weiterführende Links